Sie sind hier

Brauerei

DIE ERFINDER DES KRISTALLWEIZENS

Bereits 1924 braute der damalige Braumeister, Wilhelm Zeitler, erstmals ein kristallklares Weizenbier. Somit ist die Brauerei Farny stolzer Erfinder dieser besonderen Bierspezialität. 1926 testierten Professoren der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weihenstephan: „Es handelt sich um ein ganz besonderes Bier, welches fein moussiert wie Champagner.“

Eine völlig neue Biergattung erhielt ihren Namen, „Champagner-Weizen“. Seit Mitte der 1960er Jahre darf dieser Gattungsbegriff nicht mehr verwendet werden, da der Begriff EU-rechtlich für die Champagner Bauern in Frankreich geschützt ist. Die Qualität ist bis heute unerreicht. Denn es wird bis zum heutigen Tag nach einem streng gehüteten geheimen Original-Rezept gebraut.